Videodateien abspielen

WINDOWS 10 BRINGT DIE vorinstallierte Universal-App Filme und Fernsehsendungen als Ersatz für die Video-App aus Windows 8.1 mit. Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt: In Windows 10 ist die App als Standardanwendung für die Wiedergabe von Videodateien registriert. Ein Doppelklick im Explorer auf einen Clip genügt, schon startet Windows 10 die Wiedergabe in der Filme- und Fernsehsendungen-App. Abspielen lassen sich Videodateien in allen von Windows 10 unterstützten Videoformaten wie AVI, MP4 und MOV. Im Unterschied zu dem in Windows 10 weiterhin vorhandenen Windows Media Player unterstützt die App kein Drag & Drop: Videodateien lassen sich also nicht zu schnellen Wiedergabe aufs Fenster der Filme- und Fernsehsendungen-App ziehen.

Windows 10 spielt Videodateien standardmäßig in der Filme- und Fernsehsendungen-App ab

©PC-WELT   Windows 10 XXL 11/2015 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s