Leistungsindex bei Windows 10

li

Das Leistungstool von Windows gibt es immer noch, nur die grafische Auswertung fehlt.  Dafür gibt es das Tool „Windows Experience Index„.

Alternativ ohne grafische Oberfläche: – [Win + R] = Ausführen Dialog

  • Durch Eingabe von <cmd> öffnet sich das  MS-DOS Fenster
  • In der Eingabeaufforderung gibt man den Befehl <winsat formal> ein
  • (Es öffnet sich, in der Regel, ein weiteres  Dos-Fenster, in welcher die Messung läuft. Ist dies beendet findet man im Dateibetrachter)
  • „X:\Windows\Performance\Winsat\Datastore\“ {*X für das System Laufwerk} folgende Datei:
  • {Datum}Formal.Assessment (Recent).Winsat.XML
  • öffnet man die Datei etwa mit WordPad und sucht „Systemscore“ erhält man den Leistungsindex.

Beispiel: C:\Windows\Performance\WinSAT\DataStore\2016-08-13 16.43.38.097 Formal.Assessment (Recent).Winsat.xml

<SystemScore>8.1</SystemScore><MemoryScore>8.4</MemoryScore><CpuScore>8.4</CpuScore><CPUSubAggScore>8.4</CPUSubAggScore><VideoEncodeScore>8.5</VideoEncodeScore><GraphicsScore>8.8</GraphicsScore><Dx9SubScore>9.9</Dx9SubScore><Dx10SubScore>9.9</Dx10SubScore>


www.opensource-dvd.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s