OneDrive beim Start deaktivieren aktivieren Windows 10

OneDrive beim Start deaktivieren aktivieren Windows 10 Deskmodder Wiki

OneDrive komplett deaktivieren Windows 10

OneDrive komplett deaktivieren Windows 10.jpg

Möchte man OneDrive komplett deaktivieren, so kann man dies über die Gruppenrichtlinien erledigen.
•Win + R drücken gpedit.msc eintippen und starten •Oder in die Suche gpedit.msc und Gruppenrichtlinien bearbeiten starten.

•Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/OneDrive
•Verwendung von OneDrive für die Datenspeicherung verhindern doppelt anklicken und auf aktiviert setzen und OneDrive ist nun deaktiviert. •Um es wieder rückgängig zu machen, muss man es auf deaktiviert setzen.

Nun ein Neustart und OneDrive startet nicht mehr mit.

Probleme wie unter Windows 8.1 bestehen hier nicht, da OneDrive nicht mehr in der Aufgabenplanung enthalten ist.

Zusätzlich kann man noch Dokumente standardmäßig auf OneDrive speichern auf Deaktiviert setzen. Somit werden Daten nur Offline gespeichert und Apps werden daran gehindert, Daten auf OneDrive zu speichern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s