Windows-Build 10152 und höher

Möchte meine Erfahrung mit den Upgrades der Preview-Versionen der neusten Evaluierungsversion beschreiben. Bis zur Build-Previewversion, mit der Bezeichnung „“10152“ lief es auf meinem Rechner mit einer Zweit-Partition, bzw. mit einer separaten SSD problemlos. Aber beim anschließenden Upgrades blieb mein Haupt-PC bei gesamtfortschritt mit 24% und beim kopieren mit 83% stehen. Zwar leuchtet die Kontrollleuchte der HDDs bzw. SSDs permanent auf, aber sonst tat sich nichts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s